27. und 28. Oktober 2017

Silmandé kommt wieder

27. und 28. Oktober 2017 auf Kampnagel, Hamburg

 

Karten unter kampnagel.de

 

"Silmandé ist - wie jede Hajusom-Produktion - nicht nur eine starkekünstlerische Position, sondern auch eine ganz praktische politischeIntervention: nicht nur für einen anderen Umgang mit dem Planeten,sondern vor allem für einen anderen Umgang mit Menschen." - so schrieb die Presse über das Stück anlässlich der Uraufführungbeim Festival "Theater der Welt".

Beeindruckend, neuartig und von aktueller politischer Brisanz: aufgrund des großen Erfolgs zeigen Hajusom und das Ensemble Resonanz eine Wiederaufnahme ihrer Performance Silmandé zum Thema Klimawandel und Macht.

Mit dem Elektromusiker Viktor Marek, dem visionären Eco-Art-Projekt Garten Silmandé aus Burkina Faso sowie dessen Gründer Patrick Kabré und dem Videokünstler Joseph Tapsoba.

 




5. Oktober 2017, 18 Uhr

Hajusom spielt auf Einladung des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst im Wettbewerb um den Fritz-Wortelmann-Preis in Bochum.

 

Aktuelle Informationen hier: www.fidena.de

 

 

Aktuell