Background-Image

Stellenausschreibung

HAJUSOM SUCHT NEUE GESCHÄFTSFÜHRUNG
HAJUSOM IS SEEKING A NEW MANAGEMENT DIRECTOR

Hajusom e.V. sucht zum 1. September 2022 eine neue Geschäftsführung.

Wir suchen Dich als neue Geschäftsführung. Du übernimmst die administrative und finanzverantwortliche  Leitung von Hajusom e.V. und vertrittst das Zentrum gemeinsam mit der Künstlerischen Leitung nach innen und nach außen.

Weitere Infos hier.

TERMINE IM JUNI 2022

MAMA MOVE TANZ-
UND PERFORMANCE

Vivienne Lütteken & Mahsa Narimani

 
Das Angebot von MAMA MOVE richtet sich an Mütter mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Die Teilnahme ist kostenlos.

Donnerstag, 02.06. 16:00-17:30 Uhr
Proberaum Rentzelstraße 40, 20359 HH (U3 Schlump)

Donnerstag, 09.06. 16:00-17:30 Uhr
Proberaum Rentzelstraße 40, 20359 HH (U3 Schlump)

Donnerstag, 16.06. 16:00-17:30 Uhr
Proberaum Rentzelstraße 40, 20359 HH (U3 Schlump)

Donnerstag, 23.06. 09:30-11:00 Uhr
Proberaum Rentzelstraße 40, 20359 HH (U3 Schlump)

Donnerstag, 30.06. 09:30-11:00 Uhr
ella Kulturhaus Langenhorn, Käkenflur 28, 22419 Hamburg (U1 Ochsenzoll)


Anmeldung und weitere Infos:

Email lab@remove-this.hajusom.de
oder bei Vivienne Lütteken: 0176 72949087

Live Termine im Juni
LAB & Ensemble

>>LIVE! 

Im Juni habt Ihr die Chance unsere LAB Gruppen und das Ensemble live zu sehen: 

HAMBURGER STIFTUNGSTAGE

Wann: 18. Juni, 20:00 bis 21:00 Uhr

Wo: Planten un Blomen (Musikpavillon), 20355 Hamburg

HAMBURGER STIFTUNGSTAGE 15.–21. JUNI 2022
SCHWERPUNKT: GESELLSCHAFTLICHER ZUSAMMENHALT

Hamburger Stiftungen laden vom 15.-21. Juni 2022 dazu ein, hinter die Kulissen ihrer Arbeit zu blicken, Projekte kennenzulernen und zu erleben, was Gesellschaftlicher Zusammenhalt für Hamburger Stiftungen bedeutet. 

Weitere Infos: www.hamburger-stiftungen.de

 

KEINE historischen und KEINE gegenwärtigen Begründungen rechtfertigen einen Angriffskrieg auf ein friedliches Land!

UKRAINE

Bedenkt bitte trotzdem: Unverständnis und Sorge über diesen Krieg der staatlichen und militärischen Führung Russlands dürfen nicht umschlagen in Unverständnis und Wut auf russische oder russischstämmige Menschen und Mitmenschen im Allgemeinen. Gegenseitiger Respekt bedeutet auch, einzelne Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Sprache oder Kultur nicht pauschal für etwas in Verantwortung zu nehmen, an dem sie persönlich gar nicht beteiligt waren. #respecteachother

Frieden, Freiheit, Demokratie und staatliche Souveränität für die gesamte Ukraine. Statement Hajusom / Die Vielen Hamburg

 

ImpressumDatenschutz
Aktuell